Traditionell gehören bei uns zu Ostern nicht nur die handbemalten Eier auf den Tisch, sonder auch, als kleiner Digestif zum Kaffe, der selbstgemachte Eierlikör. Kommt die Familie zusammen, werden bei uns die selbstgemachten Variationen hervorgeholt, untereinander getauscht und verkostet. Natürlich schmeckt dabei jede Ausführung der cremigen Köstlichkeit anders als die Andere, denn bei der Zubereitung kommt es nicht nur auf die Zutaten an, sondern auf die Qualität der verwendeten Eier. Meine Familie bewertet diese gerne anhand der Likörfarbe, je intensiver das Gelb, um so hochwertiger waren die Eier. Ob es tatsächlich so ist, nun ja, darüber lässt sich sicher streiten. Jedenfalls hat mein Großvater mitREAD MORE

Neues aus der Osterbäckerei. Leckereien aus der heimischen Osterbäckerei gehören zum Osterfest einfach dazu. Sie kommen immer gut an und eignen sich besonders gut als kleine Aufmerksamkeit für Osteressen. Hübsch verpackt in kleinen Tütchen, Schachteln oder einfach fein drapiert auf einem Teller, machst du anderen damit garantiert eine Freude. Und die Herstellung solch kleiner Ostergeschenke aus der Küche ist noch nicht mal besonders schwer. Alles was es braucht, ist eine ruhige Minute und etwas Fingerspitzengefühl. Statt also das traditionelle Osterei zu pellen, wie wäre es denn mal mit einem süßen Schokoladenkuchen?! Share This:READ MORE