Es gibt in meiner Küche einige Dinge, die ich einfach nicht mehr missen möchte, die zu meiner Küche gehören wie die Milch in den Kaffee, wie der Käse in den Kuchen und wie das Eis in den Mund. Natürlich geht es auch ohne, aber mit diesen kleinen Dingen ist meine Küche einfach noch mal um einiges schöner und auch praktischer. Ja, richtig… schön und praktisch müssen sich nicht zwingend widersprechen. Obwohl ich mich zugegebenermaßen beim Kauf voranging von „schön“ und weniger von „praktisch“ habe treiben lassen, so stellten sich doch all diese Dinge im nachhinein als äußerst nützlich und praktisch heraus. Hier nun also meineREAD MORE

Am 4. November 2016 eröffnete der Schauspieler Til Schweiger,  in der Hamburger Innstadt, sein erstes eigenes Restaurant, das „Barefood Deli“. Es ist kein Zufall, dass die Namensgebung in Anlehnung an seine Produktionsfirma „Barefoot Films“ erfolgte. Den der Stil des „Barefood Deli“ spiegelt ganz klar die wunderbare und unbeschwerte Atmosphäre seiner Filme wieder. Filme wie „Keinohrhase“, „Zweiohrküken“ oder „Honig im Kopf“. Wer in den Genuss guten Essens, toller Produkte und der bezaubernden Atmosphäre der Til Schweiger Filme kommen möchte, sollte sich schleunigst auf den Weg machen! Share This:READ MORE

Ja, Ostern ist noch knapp vier Wochen hin, doch wenn man nicht jetzt losgeht um sich die aktuellen Deko-Trends zu kaufen, sind die Objekte der Begierde garantiert zwei Wochen vorher schon ausverkauft… wenn nicht sogar jetzt schon. Die schmerzhafte Erfahrung musste ich leider zu Weihnachten mit den Weihnachtssternen von Ikea machen. Während ich vergangene Weihnachten Grinch-like nichts Leuchtendes in den Fenstern hängen hatte, strahlte die Nachbarschaft und ganz Insta nur so vor hell erleuchteten Sternen um die Wette. So war ich dann letzte Woche schon mal bei Depot, um mir rechtzeitig einige Anregungen zu holen. Aufgefallen sind mir dabei die schönen, silbernen Osterhasen (die habe ich bereits bei Insta so angepriesen)READ MORE

„Kissen-Favorites“ Der Frühling steht vor der Tür! Und in unserem Schlafzimmer hat er bereits jetzt schon, in Form von hellen und farbenfrohen Kissen, Einzug erhalten. Unser Schlafzimmer habe ich auch zuletzt auf meinem Insta Account gepostet und viele von euch wollten wissen, wo ich die schönen Kissen her habe. So bin ich auf die Idee gekommen, eine Auflistung meiner Kissen-Favorites für den Frühling 2017 zusammenzustellen. Ihr seht also in der Übersicht nicht nur die Kissen auf meinem Bett, sondern auch noch viele weitere schöne Alternativen. Mein Frühling 2017 ist pastellfarben, natürlich und wie sollte es auch anders sein, schwarz-weiß. Helle Farben und freundliche Muster dieREAD MORE

Du hast zuhause eine transparente Glasvase stehen. Sie ist nicht hässlich aber auch nicht besonders schön und zum Aussortieren ist sie dir einfach zu schade. Ich glaube jeder hat zuhause eine solche Glasvase stehen, oder? Innerlich wollte man sich schon hundertmal von ihr trennen oder hat bereits hundertmal darüber nachgedacht, wo sie denn zu einem wirkungsvolleren Einsatz kommen könnte. ….und damit meine ich nicht im Altglascontainer! Ich möchte euch hier in 3 kleinen Schritten zeigen, wie aus eurer Glasvase ein echter Eye-Catcher wird. Also schnappt euch das besagte Stück und macht ein neues Lieblingsstück daraus. Keine Angst, das geht ganz einfach und frei von jeglichem Talent, versprochen!READ MORE