FOOD: Fruchtige Blumen Cups – großer Effekt wenig Aufwand

Wenn ihr mal bei euren Gästen so richtig Eindruck schinden wollt… und das mit wenig Aufwand!

…dann kann ich euch diese kleinen Blumen Cups nur wärmstens empfehlen.

Was mit einer kleinen Idee und einem darauffolgenden Experiment begonnen hat, endete in einer cremig-fruchtig-süßen Angelegenheit. Ich suche mir gerne mal Rezepte aus dem Internet aus und wandele sie dann komplett ab. Mit einem solchen Ergebnis und so viel Begeisterung dafür, habe ich jedoch am Ende nicht gerechnet. Also denke ich mir, ist es doch wert das nebenbei entstandene Gekritzel hier mal ordentlich aufs digitale Papier zu bringen und mit euch zu teilen.

Viel Spaß beim Zubereiten!

 

Zutaten für ca. 24 bis 48 Stück (je nach Formgröße):

Für den Mürbeteig:
100 g Zucker
200 g Butter
und etwas zum einfetten der Backform
1 Ei   (Größe L)
1 Pr.  Salz
2 g Vanilleextrakt
300 g Mehl

Für die Füllung:
200 ml Sahne
4 TL    San Apart
200 g   Frischkäse
3 EL    Weiße-Schokoladen Creme (Brotaufstrich)
6 EL    Waldfrucht-Marmelade ohne Stückchen

Dekoration:                                                                                                                                                                                                                                            Puderzucker
Schokoladenkuvertüre (Zartbitter)
Beeren (Heidelbeeren, Johannesbeeren usw.)

Zubereitung:

Blumen-Cups:
·    Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Händen oder einem Küchengerät vermischen.
·    Ei, Vanille und Salz beimengen und verrühren.
·    Mehl zugeben und alles gut miteinander verkneten.
·    Für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
·    Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ca. 3 mm dünn ausrollen.
·    Eine Muffinform für Mini-Muffins nehmen und diese gut mit Butter einfetten.
·    Mit Blumen-Ausstechern, die etwas größer sind als die einzelnen Formen für die Muffins selbst, Blumen ausstechen und in die Muffinform hineindrücken.
·    Die Blumen im vorgeheizten Backofen bei 170°C Oberunterhitze für ca. 10 Min. backen.
·    Die Blumen in der Form auskühlen lassen und anschließend herausnehmen.

Füllung:
·    Die Marmelade in der Mikrowelle oder einem Wasserbad verflüssigen.
·    Sahne mit einem Mixer kurz verrühren, San Apart zufügen und steif schlagen.
·    Den Frischkäse und die Weiße-Schokoladen Creme miteinander vermengen. Anschließend die Sahne unterheben.
·    Die fertige Creme in einen Spritzbeutel geben.
·    Die Blumen-Cups mit der flüssigen Marmelade (ca. 1 TL) befüllen und mit der Creme abdecken.
·    Schokoladenkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und die Cups damit verzieren.
·    Die Waldbeeren darauf drapieren und für mindestens 30 Min. in den Kühlschrank stellen, anschließend mit Puderzucker bestreuen und kühl servieren.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.