FOOD: Indische Currysuppe mit Nuss-Topping (vegan) – Currytastisch!

Der Duft von Curry.

Es gibt nichts besseres, als eine aromatische indische Currysuppe mit leckerem Nuss-Topping, ein gemütliches Sofa mit kuschelig-weicher Decke, Feuer im Kamin und dazu der Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“. Einfach currytastisch!

Zutaten für 4 Portionen:

1           große Gemüsezwiebel (ca. 400g)
400 g   Möhren
2          säuerliche Äpfel
2 EL     Kokosöl
2 TL     Curry
400 ml Kokosmilch
500 ml Gemüsebrühe
70 g     Nussmischung, mit Sultaninen
1           frische Petersilie
1           Limette, Saft
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

  • Gemüsezwiebel schälen und grob hacken.
  • Möhren und Äpfel schälen, Äpfel entkernen, beides würfeln.
  • Möhren- und Apfelstücke mit den Zwiebel im heißen Öl glasig andünsten.
  • Mit 2 TL Currypulver bestäuben und 1-2 Min. unter Wenden anschwitzen.
  • Kokosmilch und Gemüsebrühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 20-25 Min. weich garen.
  • Nussmischung grob hacken. Petersilienblättchen abzupfen, waschen, trocken tupfen, fein hacken und mit der Nussmischung vermengen.
  • Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und evtl. noch etwas Curry abschmecken.
  • Suppe in Tassen füllen
  • Nuss-Topping darauf verteilen.

Fertig!

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.