FOOD: Raw Energy Balls (vegan) – ein kleiner Energie-Lieferant für Zwischendurch

Hier ist es, mein erstes Rezept!

Ich gebe zu, die Zutatenliste ist nicht besonders lang und die Zubereitung ist auch nicht besonders anspruchsvoll, dennoch bin ich von diesem Rezept begeistert.
Nicht nur, weil es mir schmeckt, sondern auch, weil die verwendeten Zutaten, bereits in etlichen Studien, ihre positive Wirkung auf die Gesundheit unter Beweis gestellt haben und ein super Energielieferant sind.

Zutaten für 10 Stück:

125g Cashewkerne
50g Kokosflocken
50g Medjool-Datteln
2 EL Kokosöl

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einem Mixer geben.
  • Zutaten solange pürieren bis eine schöne klebrige Teigmasse ensteht.
  • Anschließend die Teigmasse zu Kugeln Formen.
  • Für ca. 1h in den Kühlschrank stellen. Die Energy Balls kühl lagern.

 

Share This:

1 Kommentar

  1. Nice read, I just passed this onto a friend who was doing some research on that. And he just bought me lunch because I found it for him smile So let me rephrase that: Thanks for lunch! „How beautiful maleness is, if it finds its right expression.“ by D. H. Lawrence.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.